BAYREUTHER SEEBÜHNENFESTIVAL
Erstes Bayreuther Seebühnenfestival 10.-13.8.2017

Die Stadt Bayreuth wird übrigens am Donnerstag 10.8.17 zum Eröffnungstag durch ihre Oberbürgermeisterin Frau Brigitte Merk-Erbe vertreten, die kurz vor dem Auftritt von "Bayreuth Eleven" auch ein paar Grußworte sprechen wird. Ich möchte betonen, dass die Stadt Bayreuth die Entstehung des Festivals ausgesprochen kooperativ begleitet hat. Mein Dank gilt insbesondere dem Kulturreferat, dem Kulturamt, dem Ordnungsamt und dem Stadtgartenamt!                         CS


Liebe Festivalbesucher:

Zum Festival gibt es ein paar Regeln und ich bitte darum diese einzuhalten, damit es keine Enttäuschung an den Einlasspunkten gibt. Alle Details findet Ihr auf den Festivalbedingungen (sollte man mal lesen). Die wichtigsten Punkte: Es dürfen keine Tiere und keine Fahrräder auf das Festivalgelände gebracht werden. Für Fahrräder wird im ehemaligen Eingangsbereich zur Landesgartenschau ein Parkplatz eingerichtet. Wer von der Eremitage/St.Johannis/Laineck kommt, kann die Fahrräder am beim Einlasspunkt Nähe Heckentheater abstellen.

Und im Gegenzug zur Einladung zum Umsonst & Draussen-Festival bitten wir darum, keine Lebensmittel oder Getränke mitzubringen (natürlich außer Nahrung für Kleinkinder und Babies) , da die Gastronomie natürlich ein wichtiger Punkt der Gesamtfinanzierung ist. Und selbstverständlich sind alle Arten von gefährlichen Gegenständen verboten. Das Festivalgelände wird abgesperrt und der Einlass findet nur an den offiziellen Einlasspunkten statt. Da kann es auch mal zu Wartezeiten kommen, daher bitte rechtzeitig aufbrechen und an den Einlasspunkten bitte etwas Geduld mitbringen. Wir werden die Kontrollen so flott wie möglich durchführen, aber wir wollen aus Sicherheitsgründen auch sorgfältig sein. Da sollte auch in Eurem Interesse liegen.

Und noch etwas: Bitte bringt ggf. Decken oder Campinghocker etc. mit. Das Gelände ist unbestuhlt!


Vielen Dank für Euer Verständnis, Euer Cornelius Sturm (Gesamtleitung)


Ich freue mich heute bekanntgeben zu können, dass es zum Seebühnenfestival bzw. genauer gesagt am FR 11.8.17 (Tagesmotto: "Songs an der Seebühne") zu einer wunderbaren Kooperation mit dem Theatersommer Fränkische Schweiz kommt: Um 17 Uhr tritt Daniela Hertje mit dem Musiktheaterprogramm "Billie Holiday - Der Blues der Lady" auf. Begleitet wird sie von Vitale Hertje am E-Piano. So kommen die Festivalbesucher im Rahmen des Umsonst & Draußen-Festivals auch zu einer kostenlosen Kostprobe der Landesbühne Theatersommer Fränkische Schweiz. Die von Jan Burdinski inszenierte Hommage an die berühmte Billie Holiday passt ganz wunderbar zum Tagesmotto "Songs an der Seebühne". Im Link gibt es eine Kostprobe.

Übrigens: Am 13.8. gibt es daher keine Aufführung vom Theatersommer im Heckentheater. Da ist ja auch Electro-Day und im Theater müsste man gegen eine amtliche PA ankämpfen...

Und der Wettbewerb für fränkische Nachwuchs-Liedermacher wird nächstes Jahr mit mehr Anlauf wiederholt. Dieses Jahr gab es keine überzeugenden Bewerbungen.

https://www.youtube.com/watch?v=Ki7ApzUv2_I


Das offizielle Festivalplakat 2017



Das Seebühnenfestival auf facebook:

https://www.facebook.com/seebuehnebayreuth/


Auch 2017 werden wir wieder unvergessliche Momente an, auf und vor der Seebühne im Hammerstätter See (Wilhelminenaue, ehemaliges Landesgartenschaugelände) erleben...